Zahnaufhellung (Bleaching)

Eine Zahnaufhellung, auch Bleaching genannt, verhilft vielen Patienten zu neuem Selbstbewusstsein. Die weißeren Zähne geben neuen Mut zum Lächeln - ganz ohne Scham vor verfärbten Zähnen. Aber auch vor einem Zahnersatz oder Füllungen lohnt sich der Gedanke vorher eine Zahnaufhellung durchführen zu lassen, um einen einheitlichen Ton der Zähne zu schaffen.

Allerdings können nur gesunde Zähne aufgehellt werden; bei Zahnfleischrückgang werden die Zähne nur noch empfindlicher und auch bei Karies kann kein Bleaching vorgenommen werden- hier besteht sonst die Gefahr, dass das Gel schädlich ins Innere des Zahns eintritt und den Zahn weiter beschädigt.

Die Basis einer Zahnaufhellung ist häufig eine vorangehende Zahnreinigung, um die Zähne von allen Unreinheiten zu befreien und so die größtmögliche Wirkung erzielen zu können. Gerne beraten wir Sie persönlich und individuell. Rufen Sie uns einfach an und machen einen Gesprächstermin aus.