Angsttherapie

Liebe Patienten,


etwa jeder Zehnte fürchtet den Gang zum Zahnarzt und nimmt lieber die Schmerzen in Kauf! Doch wenn dies schwere gesundheitliche Folgen mit sich bringt, dann lässt sich der Besuch beim Zahnarzt kaum vermeiden. Dennoch gratulieren wir unseren Angstpatienten, wenn Sie zum Hörer greifen und sich einen Termin geben lassen, denn wir wissen, dass ihre Leidensphase bereits nach der Terminvergabe beginnt.


Wenn Sie zum ersten Mal in unserer Praxis vorstellig werden, nehmen wir uns viel Zeit für Sie. Wir möchten Sie näher kennenlernen und möchten mit Ihnen gemeinsam erforschen, woher Ihre Ängste kommen...vielleicht liegt der Ursprung in negativen Erfahrungen aus der Kindheit...vielleicht resultiert Ihre Angst aus unschönen Ereignissen beim Zahnarzt im Erwachsenenalter?


Unsere Behandlung beginnt also mit einer Gesprächstherapie und sollten Sie das Gefühl haben, dass Sie noch weitere Sitzungen benötigen, um Vertrauen aufzubauen, dann werden wir Ihren Wünschen entsprechen. Erst wenn wir eine gemeinsame Basis gefunden haben und Sie uns blind vertrauen, dann widmen wir uns Ihren Zähnen.


Wir behandeln seit über zehn Jahren Angstpatienten und sind immer wieder stolz darauf, dass unsere einst ängstlichen Patienten es schaffen, von Sitzung zu Sitzung ihre Angst zu besiegen und positive Erfahrungen zu sammeln. Und wenn Sie nach einer erfolgreichen Sanierung alle halbe Jahre FREIWILLIG und GERNE zur ihrer Kontrolluntersuchung erscheinen, dann haben Sie es geschafft!


In diesem Sinne: Überwinden Sie Ihre Angst – greifen Sie zum Hörer und rufen Sie uns an, den Rest machen wir für Sie!


Ihr kompeDent Team